Dozenten!?

Gestern ergab es sich, dass sich folgender eMail-Dialog zwischen den folgenden Protagonisten ergab:

  • G: Prof. Gerhard Jäger (Professor meiner HiWi-Stelle)
  • C: Christian Ebert (wisschenschaftlicher Mitarbeiter meiner HiWi-Stelle)
  • A: meiner Wenigkeit (HiWi himself)

G: „Hallo Christian und Arne, wollen wir uns diese Woche mal kurz zusammensetzen wegen der Planung für den Workshop im November? Ich bin bis Donnerstag in Bielefeld. Christian, wann würde es dir am besten passen?
[…]
C: „Hallo Gerhard & Arne, unter den gegebenen Constraints würde mir Mittwoch, 12:00 Uhr am besten passen. Ginge das bei Euch?“

G: „mittwoch hab ich von 11 bis 15 uhr schon termine. wie wärs mit mittwoch halb 4?“
[ 5 Minuten später ]
G: „ach so, ich sehe gerade, dass arne am mittwoch nachmittag nicht kann. Wie wärs dann alternativ mit mittwoch um 10?“

C: „OK, dann also Mittwoch, 10:00 Uhr GMT+1 in Gerhard’s Büro! „
G: „sofern arne kein veto einlegt: mittwoch um 10 bei mir im büro. „
A:
ich lege hiermit mit Vergnügen KEIN Veto ein :)“

Findet keiner lustig? – Egal! Ich fands herrlich. Jede eMail hielt ein sprachliches oder kontextuelles Bonmot bereit. [Jeweils gekennzeichnet durch die fett/kursiv-Setzung].

Ich freu mich auf meinen HiWi-Job…

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema